Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer Daten bei BasicOne OÜ. Sie gilt für alle Websites, Apps und weiteren Dienste und Leistungen, die von BasicOne OÜ angeboten werden.

Cookies löschen

Cookies löschen

Verantwortlicher

BasicOne OÜ
Sepapaja 6
15551 Tallinn
Estland

E-Mailadresse: [email protected]
Geschäftsführer: Dennis Blume

Zweck der Verarbeitung

  • Zurverfügungstellung der Webseite
  • Beantwortung von Anfragen und Kommunikation
  • Reichweitenmessung/Marketing

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Löschung von Daten

Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten wie oben erläutert verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, können Sie dieses Recht jederzeit wie oben beschrieben ausüben. Soweit die Verarbeitung zu anderen Zwecken erfolgt, steht Ihnen ein Widerspruchsrecht nur bei Vorliegen von Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu.

Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Dies gilt nicht, wenn die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings erfolgt. Dann werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesem Zweck verarbeiten.

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung zuzusenden.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

Der Newsletter wird im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag durch einen Dienstleister versendet, an den wir Ihre E-Mail-Adresse hierzu weitergeben.

Dieser Dienstleister sitzt in den USA und ist zertifiziert unter dem EU-US-Privacy Shield. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden. Aufgrund dieses Abkommens zwischen den USA und der Europäischen Kommission hat letztere für unter dem Privacy Shield zertifizierte Unternehmen ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt. Ferner besteht zwischen dem Dienstleister und unserem Unternehmen ein sogenanntes Data Processing Addendum, welches bei Bedarf eingesehen werden kann.

Hosting und E-Mail-Versand

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert.

Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Zugriffsdaten werden spätestens 30 Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs gelöscht.

Zugriffsdaten und Logfiles

Unser Hostinganbieter, erhebt Zugriffstatistiken auf seine Server. Diese zeichenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Browsertyp, dessen Version, Betriebssystem, die Referrer URL, IP-Adresse und den Provider des Nutzers auf. Unsere Logfiles werden für die Dauert von maximal 30 Tagen gespeichert und danach gelöscht.

Cloudflare CDN

Wir setzen für die Auslieferung unserer Webseite den Dienst Cloudflare von Cloudflare, Inc., 101 Townsend St, San Francisco, CA 94107, USA ein.

Datenschutzerklärung von Cloudflare

Google Tag Manager, Analytics & Custom Audiences

Der Google Tag Manager wird von uns genutzt, um unsere Webseiten-Tags zu verwalten. Persönliche Daten werden dort nicht verarbeitet. Google Analytics verwenden wir mit der aktivierten IP-Anonymisierung, das bedeuetet, IP-Adressen der Nutzer unseres Angebots werden lediglich gekürzt übertragen. Der Opt-Out ist dieses Tool möglich. Zusätzlich zu Google Analytics nutzen wir das Feature Audiences, dieses erlaubt es uns anoymisiert die Interesse unserer User zu prüfen.

Google AdWords & Facebook Ads

Wir nutzen den Onlinemarketing-Dienst “Google Adwords” und “Facebook Ads”, um Werbeanzeigen in den entsprechenden Netzwerken zu platzieren.

  • Google: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
  • Facebook: Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA bzw. Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, Irland

Um gezieltere Werbung schalten zu können, setzen wir Remarketing-Tags von Facebook als auch Google ein. Diese platzieren ein Cookie auf dem jeweiligen Gerät, welcher die Identifizerung des Users auf den eigenen Platformen erlaubt.

Dienste und Inhalte Dritter

Wir setzen aufgrund unserer berechtigten Interessen Inhalte und Services von Dritten ein, zum Beispiel Videos, Bilder und Schriftarten. Vorraussetzung für die Nutzung dieser Inhalte ist die IP-Adresse des Nutzers, zusätzlich können diese unter Umständen Web Beacons für eigene Zwecke verwenden.

Google (ReCaptcha, Fonts)

  • Recaptcha: zur Erkennung von Bots bei Formulareingaben
  • Fonts: Schriftarten auf der Webseite
  • Anbieter: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
  • Datenschutzerklärung
  • Opt-Out